Demonstration

Die Auftaktkundgebung

Unseren Auftaktkundgebung beginnen wir um 12.00 Uhr mit einer Auftaktkundgebung vor dem Roten Rathaus. Mit Redebeiträgen und künstlerischen Aktionen werden wir auf die Opfer alltäglicher Strafverfolgung aufmerksam machen – Opfer, die es nur „dank“ der aktuellen Fassung des Betäubungsmittelgesetzes und unverhältnismäßiger Repressalien in den sogenannten „Null-Toleranz-Zonen“ unserer Stadt gibt.

Der Demonstrationszug

Der Demozug setzt sich 14h in Bewegung. Hier schonmal ein Blick auf die Demonstrationsstrecke: bei GoogleMaps

 

Der GMM – Paradewagen

Unser Paradewagen wird laut, bunt und viel Aufmerksamkeit für unser Anliegen erregen. Er wird bei der Auftaktkundgebung als mobile Bühne für Redebeiträge und musikalische Live-Darbietungen fungieren und den Demonstrationszug durch Berlin anführen.

 

Externe Paradewagen

Der Demozug wird begleitet von ReggaeFireRadio-Wagen, HipHop von BeatWheels, auch der DHV, Die Jungen Grünen und die Priaten werden ihre Flagge für die Entkriminalisierung hoch halten.